09.11.2015

SV Hönisch erhält einen Scheck der Egidius-Braun-Stiftung des DFB

Autor / Quelle: Horst Lemmermann

Kürzlich wurde der SV Hönisch für sein Engagement bei der Integration von Flüchtlingen von der Egidius-Braun-Stiftung des DFB mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro unterstützt.

Der Vorsitzende des NFV-Kreis Verden Horst Lemmermann überreichte den Scheck der DFB-Stiftung an den hierüber hocherfreuten Vereinsvorsitzenden des SV Hönisch Wolfgang Zehl. Vom NFV Kreis Verden gab es zusätzlich noch einen Fußball als Anerkennung für die Integrationsbemühungen.

Mit dem Geld soll der SV Hönisch in die Lage versetzt werden, den Flüchtlingen die Integration in der neuen Umgebung durch Teilnahme an fußballerischen Aktivitäten zu ermöglichen. Das Beschaffen von Ausrüstungsgegenständen für die Ausübung des Fußballspiels soll den Flüchtlingen unmittelbar zu Gute kommen.

Wolfgang Zehl berichtete, dass es bereits eine Trainingsgruppe mit Flüchtlingen aus dem Sudan gebe und dass einige davon sicherlich auch dem Verein beitreten werden, um in einer der bestehenden Mannschaften mitzuspielen.

Foto (v.l.): Horst Lemmermann (Vorsitzender NFV Kreis Verden) und Wolfgang Zehl (Vorsitzender SV Hönisch)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.03.2019

Regionale Partner