10.03.2023

Sensationeller 3.Platz Teil 2

Autor / Quelle: JSG Achim-Uesen

JSG Achim-Uesen

Die D-Juniorinnen der JSG Achim/Uesen belegten den 3.Platz bei den Hallenbezirksmeisterschaften.

In diesem Jahr war der Kreis Verden Veranstalter der Bezirksmeisterschaften der D-Juniorinnen. In der Campus Halle Verden sowie in der Sachsenhainhalle in Dauelsen traten jeweils 5 Teams aus dem Bezirk Lüneburg gegeneinander an. Die Zuschauer sahen an diesem Wochenende tollen und fairen Mädchenfußball und wurden nebenbei mit Kaffee und Kuchen durch die zwei teilnehmenden Verdener Teams verwöhnt. Der TSV Brunsbrock hatte an diesem Wochenende kein Glück. Die Kickerinnen holten ein Remis gegen den späteren Bezirksmeister SV Eintracht Lüneburg und belegten in der Vorrunde den 5. Tabellenplatz. Bei der JSG Achim/Uesen lief es an diesem Sonntag besser. Nach einer Niederlage in der ersten Partie des Tages, steigerte sich das Team und gewann die nächsten zwei Begegnungen. Im letzten Spiel des Turniers sollte sich entscheiden, ob es für die Kreis Verdenerinnen weitergehen würde. Ein 1:1 gegen den Heeslinger SC sorgte für den Einzug ins Halbfinale. Dort unterlag das Team gegen die starke MSG Erbstorf/Brietlingen deutlich mit 3:0 Toren. Im kleinen Finale gelang bereits in der 2. Minute die 1:0 Führung. Die Spielerinnen der JSG Achim/Uesen bauten ihren Vorsprung auf 2:0 aus und gewannen verdient die Partie gegen die FSG Heidmark. Der Kreisjugendausschuss gratuliert herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 10.03.2023

Regionale Partner