05.06.2019

Schiedsrichter Jahreshauptversammlung 2019

Autor / Quelle: Nico Schreuder

Am 3.06.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schiedsrichter des Kreises Verden in Klenke's Gasthaus​ in Langwedel statt. Neben zahlreich erschienen Schiedsrichtern konnte KSO Marcus Neumann​ auch den Bezirksschiedsrichterobmann Berthold Fedkte, NFV-Kreis-Verden Vorsitzenden Kurt Thies​ und Spielausschussvorsitzenden Uwe Norden​ begrüßen.

Jahreshauptversammlung der Schiedsrichter 2019

Am 3.06.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schiedsrichter des Kreises Verden in Klenke's Gasthaus​ in Langwedel statt. Neben zahlreich erschienen Schiedsrichtern konnte KSO Marcus Neumann​ auch den Bezirksschiedsrichterobmann Berthold Fedkte, NFV-Kreis-Verden Vorsitzenden Kurt Thies​ und Spielausschussvorsitzenden Uwe Norden​ begrüßen.

Die Agenda des Abends:

Begrüßung
Grußworte der Gäste
Rückblick auf die Saison 2018/2019
Berichte der Mitglieder des Kreisschiedsrichterausschusses
Bericht des Kassenwartes
Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwartes
Ausblick auf die Saison 2019/2020
Personalentscheidungen
Ehrungen
Verschiedenes

Kreisschiedsrichterlehrwart Daniel Ballin​ eröffnete die Veranstaltung mit einem Saisonrückblick. Es wurde von geselligen gemeinsamen Veranstaltungen, Leistungsprüfungen und Lehrabenden berichtet. Insgesamt blickt Daniel auf eine sehr positive Saison zurück. "Es freut mich besonders, dass an den geselligen Aktivitäten nun mehr Schiedsrichter teilnehmen, bei der nächsten Kohltour knacken wir mal die magische Marke" so Daniel.

Marcus Neumann berichtete jedoch auch von einem sehr bedrohlichem Trend des letzten Sison, und das ist der Schiedsrichterrückgang. In dieser Saison sind im Kreis Verden nur noch 161 aktive Schiedsrichter im Einsatz. "Wir waren mal bei über 200" sagte Neumann. Weshalb nun auch zur kommenden Saison der Punktabzug bei Fehlbestand eingeführt wird. (Bericht folgt)

Weiter beklagten die Ansetzer die hohen Rückgabeqouten, denn bei rund 2900 Spielen die zu besetzen waren, wurden über 700 Rückgaben getätigt. Das ist ein nicht haltbarer Zustand.

Viel zu tun hatte der Kreisschiedsrichterausschuss auch bei den Ehrungen rund 14 Ehrungen aus den verschiedensten Gründen wurden vorgenommen:

10 Jahre Schiedsrichter

  • Stefan Hamann
  • Janine Kanapin
  • Mehmet Kunc
  • Niklas Langscheid

15 Jahre Schiedsrichter

  • Bilel Bourkhis
  • Oliver Gallo
  • Andre Krull
  • Florian Krull

20 Jahre Schiedsrichter

  • Ziad Leilo
  • Georg Reetz
  • Frank Tödter
  • Olaf Tödter

25 Jahre Schiedsrichter

  • Frank-Peter Adam
  • Ulrich Hooge

30 Jahre Schiedsrichter

  • Manfred Blank
  • Rainer Glase

Schiedsrichter mit besonderen Verdiensten

  • Marcel Steinführer (TSV Uesen)

Jungsschiedsrichter des Jahres

  • Simon Mohrmann (TB Uphusen)

Schiedsrichter des Jahres

  • Tom Holsten (TSV Bassen)

Die fleißgsten Schiedsrichter der Saison

  • Fabial Judel
  • Tobias Maleßa
  • Georg Reetz

Aufsteiger in die Landesliga

  • Bastian Grimmelmann (TSV Etelsen)

Aufstieg in die Bezirksliga

  • Tom Holsten (TSV Bassen)

Aufnahme in die Talentsichtung des Verbandes

  • Bastian Grimmelmann (TSV Etelsen)
  • Lucy Holsten (TSV Bassen)

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 16.06.2019

Regionale Partner