10.08.2022

Kreisauswahlen schlagen sich achtbar auf der Sportwoche in Hönisch

Der Jahrgang 2010 war mit zwei gemischten Mannschaften angetreten, es fehlten einige Spieler oder spielten in ihrem Stammverein. Die Mannschaften landeten nach guten Spielen und vollem Einsatz auf den Plätzen 4 und 6, ganz vorn teilten sich die eingespielten Teams Oldenburg und Bierden/Uphusen die Plätze 1 bis 3. Für diesen Jahrgang war es das letzte Zusammenkommen, die Trainer Marc und Heiko verabschieden sich. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr erfolgreich (beide Kreisauswahlvergleiche, Turnier und Spiel gewonnen, Vergleich mit dem Stützpunkt sehr erfolgreich abgeschlossen und doch einige Spieler zum Stützpunkt abgegeben). Wir sagen DANKE!
Der Jahrgang 2012 nahm mit einer „Rumpfmannschaft“ teil, hier waren doch einige Spieler mit ihren Heimatvereinen am Start. Ohne jedes Training oder je zusammengespielt zu haben erreichten wir einen tollen und für die Trainer überraschenden 2. Platz. Wie sagt man so schön: Es lief. Die Jungs fanden schnell zusammen, setzten schon erste Korrekturen der Trainer um und sprachen schon sehr viel auf dem Platz zusammen. Wir verloren in einem doch recht einseitigen Finale gegen eine tolle Truppe von den Löwen (hier hatten wir schon 8 Spieler gesichtet und die sind schon echt eingespielt)! Herzlichen Glückwunsch an den Sieger und die  Kreisauswahltrainer freuen sich auf das erste gemeinsame Training Anfang September!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 26.09.2022

Regionale Partner