28.02.2019

In den Farben getrennt – in der Sache vereint!

Autor / Quelle: Claudia Rasche

Auch an diesem Wochenende stand der Fair-Play - Gedanke wieder im Fokus unserer Nachwuchskicker. Beim Abschlussturnier der U8-Silber Staffel konnte der FC Verden 04 leider nicht genügend Spieler aufbieten. Bei der Begrüßung der Mannschaften wurde das den Spielern der anderen Teams mitgeteilt und Staffelleiterin Claudia Rasche fragte die Jungs, ob der eine oder andere bereit wäre, den FC Verden 04 bei ihren Spielen zu unterstützen. Sofort schnellten viele kleine Arme in die Höhe. Die „Gastspieler“ wurden super von den Jungs des FC Verden 04 aufgenommen und integriert. Im Verlauf des Turniers meldeten sich immer mehr Fußballer, die auch mal für den FC spielen wollten. Alle Anwesenden haben ein tolles Turnier, mit ganz viel Toren und Spielfreude gesehen. Diese großartige Fair-Play-Geste übertrug sich auch auf die Zuschauer, Trainer und das gesamte Turnier.

Dankeschön an die JSG Löwen I+II, den TSV Bassen und die JSG Achim/Uesen. So macht Fußball Spaß!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.03.2019

Regionale Partner