29.07.2019

Fortbildungstag des Jugendausschusses kam gut an

Autor / Quelle: Gerd Rasche

9 Personen aus 6 Vereinen waren dabei

Der NFV Kreis Verden, Jugendausschuss, hatte die Vereine für den 27.07.2019 zu einem Fortbildungstag zum Thema „Aufgaben eines Vereinsjugendleiters beim Spielbetrieb auf Kreisebene“ nach Döhlbergen eingeladen.

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen haben alle angemeldeten Personen das Fortbildungsangebot angenommen (Carsten Glagau vom SV Holtebüttel, Jörg Köster vom TSV Bierden, Wiebke Koch und Serkan Yakar vom Borsteler FC, Marco und Sandra Holsten vom TSV Gut Heil Bassen, Jutta Kunze vom BFC-Verden, Jessika Schmidt und Timo Troschka vom TSV Brunsbrock).

Sortiert nach den eingereichten Wunschthemen der Teilnehmer stellte Beisitzer Uwe Stolte ausführlich die „Funktion und Anwendung der DFBnet-Module“ vor. KJO Gerd Rasche informierte allgemein über die NFV-Satzung, die NFV-Spielordnung und die NFV-Jugendordnung sowie speziell über die Inhalte und Anwendungen der Ausschreibungen 2019/2020 mit den Schwerpunkten Festspielregelungen, Zweitspielrechte und Ausnahmeregelungen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 03.12.2019

Regionale Partner